Aktuelles

Instagram-Seite der Feuerwehr ist jetzt online

Ab sofort hat die Freiwillige Feuerwehr Obersulm einen eigenen offiziellen Instagram Account! Dort werden wir nun auch Bilder und Informationen von unseren Fahrzeugen, Übungen, Einsätzen und vielem mehr posten. Einfach in der Instagram Suchleiste nach „feuerwehr_obersulm“ suchen oder auf : https://www.instagram.com/Feuerwehr_Obersulm/  Wie gewohnt gibt es die wichtigsten Informationen weiterhin auch auf unserer Homepage. weiterlesen

Verstärkung für unsere Feuerwehr zu Ostern

Liebe Kinder, liebe Obersulmer, Ostern ist auch für uns Feuerwehrleute ein besonderes Fest. Daher sind wir froh, dass auch wir es dieses Jahr beruhigt mit unseren Familien genießen können. Wir konnten einen engagierten Kollegen gewinnen, der uns über die Feiertage hochmotiviert zur Seite stehen wird. Seit er bei uns ist, finden wir immer wieder bunte Eier und Schokolade in unseren Spinten, Fahrzeugen und zwischen unserem Equipment. Er meint, er hat wirklich Freude am Leckereien verstecken und wird seine Ablageorte in den nächsten Tagen auf ganz Obersulm ausweiten. Viel Spaß beim Suchen wünscht euch eure Freiwillige Feuerwehr Obersulm! weiterlesen

Junge Frau in Seeschlamm steckengeblieben

Was wie ein Aprilscherz klingt, hat sich tatsächlich am Dienstag in Obersulm abgespielt: Die Freiwillige Feuerwehr, ein Rettungsdienst und die Polizei waren im Einsatz, um eine Frau aus dem Seeschlamm des Breitenauer Sees zu befreien. Die 23-Jährige war am Nachmittag mit ihren Füßen steckengeblieben. Gegen 17.30 Uhr retteten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Obersulm und Weinsberg die junge Frau aus ihrer misslichen Lage. Sie war nach eigenen Angaben bis zu den Knien im schlammigen Untergrund versunken und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Bei dem Vorfall erlitt sie keine Verletzungen.Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn weiterlesen

Matthias Maier erhält Bestellungsurkunde als Abteilungskommandant der Abteilung Sülzbach

Vor einem Jahr zum Abteilungskommandanten und damit zum Leiter der Abteilung gewählt und vom Gemeinderat bestätigt, erhielt Matthias Maier jetzt seine Bestellungsurkunde, die von Bürgermeister Tilmann Schmidt überreicht wurde. Zu seinem Stellvertreter wurde David Kapitza gewählt und bestellt. Beide treten damit die Nachfolge von Rudi Schepperle und Rolf Haase an, die 30 Jahre lang die Abteilung Sülzbach geführt haben. Brandmeister Maier und Löschmeister Kapitza bringen sowohl, die für dieses Amt notwendige Qualifikation mit, die sie in den erforderlichen Lehrgängen erworben haben, als auch die persönlichen Eigenschaften für diese Führungsaufgabe. weiterlesen

Europäischer Notruftag

Wussten Sie, dass Sie mit der Notrufnummer 112, innerhalb Europas Hilfe anfordern können.  Übrigens überall in der EU auch kostenfrei.  Dieses einheitliche Notrufsystem ist bei Bränden, bei akuten medizinischen Notfällen wie Herzinfarkten oder Schlaganfällen oder bei schweren Unfällen überlebenswichtig. Über die 112 ist rund um die Uhr sichergestellt, dass Feuerwehren und Rettungsdienste schnell helfen. Sobald ein Notruf eingegangen ist, alarmiert die Leitstelle diejenige Organisation, die am besten helfen kann – zum Beispiel Feuerwehr, Rettungsdienst, Bergwacht oder DLRG.  Leider weiß nur jeder 5 Bundesbürger, dass die 112 vorwahlfrei in ganz Europa gilt. Deshalb haben wir die Bitte, dies auch ihren Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten weiter zu sagen. weiterlesen