WAS ist WO in Obersulm?

Willkommen in Obersulm

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Obersulm und seinen Teilorten Affaltrach, Eichelberg, Eschenau, Sülzbach, Weiler und Willsbach.

Es lohnt sich, unser vielseitiges Kultur- und Freizeitangebot kennen zu lernen. Aber auch die aktuellen Meldungen aus dem Gemeinderat, die Pressemitteilungen oder auch die Lebenslagen sind stets einen Blick wert.
Das Leitbild der Gemeinde Obersulm finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Informieren und freuen uns auf ein Wiedersehen in Obersulm!

Ihre Gemeindeverwaltung



Aktuelles

Wappen der Gemeinde Obersulm

Wohnraum für Flüchtlinge in der Gemeinde Obersulm gesucht

Derzeit leben ca. 160 geflüchtete Menschen aus 16 Nationen in Obersulm und den Teilorten.
Die Gemeindeverwaltung Obersulm ist daher auf der Suche nach geeignetem Wohnraum für die Flüchtlinge in der Gemeinde.
weiterlesen …



BUGA-Karle am Ortseingang von Obersulm

BUGA-Zwerg „Karle“ wirbt jetzt auch am Obersulmer Ortseingang

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn, Garten- und Stadtausstellung, öffnet am 19. April 2019 ihre Pforten. Seit kurzem weist das Maskottchen der Bundesgartenschau Heilbronn, der 3-D-Gartenzwerg „Karl“ auch am Obersulmer Ortseingang auf das Großereignis hin.
weiterlesen …



Brennholz

Brennholzverkauf aus dem Gemeindewald Obersulm

Die Gemeinde Obersulm lädt zur diesjährigen Brennholzversteigerung ein.
weiterlesen …



Jugendhaus-Film

Jugendliche erklären ihr Jugendhaus

In dem neuen Film aus der Video-Werkstatt des Obersulmer Jugendhauses zeigen Jugendliche, was sie alles gern im Jugendhaus im Willsbacher Bahnhof machen.
weiterlesen …



Achtung

Sanierung Sülzbacher Weg zwischen Raiffeisenstraße und Mörikestraße in Willsbach

Die Sanierungsarbeiten neigen sich dem Ende zu. Am 12.12. und 13.12.2018 wird Firma Schneider Bau die Asphalttragschicht einbauen. Bis zum 20.12.2018 wird Schneider Bau die Arbeiten an Straße und Gehweg fortsetzen, um danach eine Winterpause einzulegen.
weiterlesen …



Neujahrsempfang 2019

Neujahrskonzert und Neujahrsempfang 2019 der Gemeinde Obersulm am 11. Januar 2019

Auch im Jahr 2019 wird es in der Gemeinde Obersulm ein Neujahrskonzert mit Neujahrsemfang geben. Am Freitag, den 11. Januar 2019 veranstalten Gemeindeverwaltung und Kulturverein Obersulm wieder einen Empfang, dessen Höhepunkt ein Konzert des Chores „Harmony on Air“ sein wird.
weiterlesen …



Breitenauer See

Bürgerbeteiligung „Ideen Obersulm 2035“

Der Prozess zum „Gemeindeentwicklungskonzept | OBERSULM 2035“ ist bereits vorangeschritten. Vorangegangen sind die flächenbezogene und städtebauliche Bestandsuntersuchung durch das Büro Reschl Stadtentwicklung, eine kommunale Klausurtagung mit dem Gemeinderat vergangenen Oktober und die repräsentative Bürgerbefragung im Juli.
weiterlesen …



Weihnachtsbaum im Rathaus Obersulm 2018

Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen… Weihnachtsbäume und -konzerte in Obersulm

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…Wieder einmal ist das Jahr viel zu schnell vergangen und Weihnachten steht vor der Tür. Zeit, den grauen Wintertagen ein wenig weihnachtlichen Glanz zu verleihen und die besinnliche Adventszeit zu genießen. Dazu tragen auch die in jedem Obersulmer Ortsteil aufgestellten Weihnachtsbäume mit festlichen Lichterketten bei.
weiterlesen …



Singen unterm Weihnachtsbaum

Singen unterm Weihnachtsbaum

Am Sonntag, den 23.12.2018 (4. Advent) findet um 17 Uhr in Obersulm-Affaltrach vor der Evangelischen Kirche ein "Singen unterm Weihnachtsbaum statt". Veranstalter ist die Ortschaftsverwaltung Affaltrach.
weiterlesen …



Umzug ins neue Feuerwehrmagazin

Freiwillige Feuerwehr Obersulm ist am neuen Standort 2 einsatzbereit

Es ist soweit: nach anderthalbjähriger Bauzeit konnte die Freiwillige Feuerwehr Obersulm kürzlich das neue Feuerwehrmagazin am Standort 2 an der Querspange zwischen Eschenau und Eichelberg beziehen. 43 Männer und zwei Frauen der Abteilung Obersulm 2 räumten dafür ihre Spinde in den „alten“ Feuerwehrhäusern und packten Ausrüstung und Schutzkleidung in die nagelneuen Schränke des neuen Feuerwehrmagazins.
weiterlesen …