Aktuelles

Mit Chauffeure zum letzten Übungsdienst - Ehrenkommandant Rudi Schepperle beendet aktiven Feuerwehrdienst

Nach 46 Dienstjahren beendet der ehemalige Kommandant der Abteilung Sülzbach seinen Dienst in der Einsatzabteilung. Kurz vor seinem 65. Geburtstag absolvierte Rudi seinen letzten regulären Übungsdienst. Den Weg dahin trat er nicht, wie häufig in den vielen Jahrzehnten zuvor, zu Fuß an, sondern er wurde von Kameraden zu Hause abgeholt und mit dem Löschfahrzeug ins Feuerwehrhaus befördert. Rudi, der 30 Jahre lang die Abteilung Sülzbach leitete und dabei wegweisendes für die Abteilung, aber auch für die Gesamtwehr, auf den Weg gebracht hat, sind wir zu großem Dank verpflichtet, wünschen ihm alles erdenklich Gute und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit im Rahmen der Möglichkeiten von 65+. weiterlesen

Feuerwehr-Grundausbildung in Obersulm

Bedingt durch die Corona-Pandemie, konnte nach längerer Zeit im Oktober 2021,endlich eine dringend erforderliche Feuerwehr-Grundausbildung des Landkreises Heilbronn, bei der Feuerwehr Obersulm, am Standort der Abteilung I durchgeführt werden.Der erfolgreiche Abschluss dieses Lehrgangs qualifiziert zur Teilnahme an Einsätzen. Den neuen Feuerwehr-Angehörigen wurden dabei in 60 Unterrichtsstunden inTheorie und Praxis durch Feuerwehr-Ausbilder aus Löwenstein, Wüstenrot und Obersulm, die grundlegenden Inhalte für den Einsatzdienst vermittelt.Ausbildungsinhalte waren dabei unter anderem, die Themen Brennen und Löschen, gefährliche Stoffe und Güter, Rechtsgrundlagen, sowie die Vorgehensweise beim Löscheinsatz, der technischen Hilfeleistung sowie der Versorgung von Verletzten.An der Grundausbildung teilgenommen haben insgesamt 18 Feuerwehrfrauen und -männer der Freiwilligen Feuerwehren Löwenstein, Neckarwestheim, Wüstenrot und Obersulm.Die Ausbilder wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den zukünftigen Übungs- und Einsatzdienst alles Gute! Und wir sagen den Ausbildern ein herzliches Dankeschön für ihr erfolgreiches Wirken. weiterlesen