Freiwillige Feuerwehr Obersulm
Aktuelle Meldungen, Termine und Informationen

Aktuelle Berichte der Freiwilligen Feuerwehr Obersulm

Aktuelle Informationen Ihrer Feuerwehr Obersulm zur Verhütung und Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden

Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, an der Verhütung und Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden mitzuwirken. Helfen auch Sie! Beachten Sie bitte die folgenden Hinweise und Verhaltensregeln, damit es nicht brennt: Kein offenes Feuer im Wald oder in Waldnähe!Generell ist es verboten, im Wald außerhalb der gekennzeichneten Feuerstellen Feuer zu entzünden. Wollen Sie einen ausgewiesenen Grillplatz nutzen, fragen Sie bitte vorher beim zuständigen Forstamt oder der Gemeindeverwaltung nach, ob er aufgrund der aktuellen Witterung freigegeben ist. weiterlesen

Ihre Freiwillige Feuerwehr Obersulm informiert zur Sommerzeit

Liebe Bevölkerung, auf Grund der derzeit sehr hohen Temperaturen sowie wegen bereits aktuellen Fällen, auch in unserem Landkreis, bitten wir Sie inständig weder Kinder noch Tiere in Ihrem PKW zu belassen. Bitte auch nicht „nur kurz“!!! Viele von Ihnen starten jetzt mit dem PKW in den Urlaub, bitte achten Sie hierbei auf Ihre Mitreisenden Kinder und vor allen Dingen Ihre Babys.Schauen Sie sich die anhängende Tabelle an, welche Ihnen den extremen Hitzeverlauf in Ihrem PKW aufzeigt und berücksichtigen Sie unbedingt diesen Hinweis von uns für Sie!Am Wochenende und auch in der kommenden Woche erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Baden-Württemberg viel Sonne bei Höchsttemperaturen zwischen 31 Grad im Bergland und 38 Grad im Rheintal. Die Temperaturen klettern laut dem DWD auf knapp 40 Grad - möglicherweise sogar noch höher. Sowohl örtliche Rekorde als auch der landesweite Rekord könnten geknackt werden, sagte ein Sprecher. Auch die Nächte bleiben warm. So sinken die Temperaturen nicht unter 20 Grad. weiterlesen

Feuerwehren fahren Übungsbetrieb wieder hoch

In Corona-Zeiten lautet die Devise im Notfall: So viel Einsatzkräfte wie erforderlich, so wenig wie vertretbar loszuschicken. Die Fahrzeuge sind deshalb nicht voll besetzt. Unterdessen nimmt der Übungsbetrieb wieder Fahrt auf. weiterlesen


Weitere Berichte anzeigen …