Musikschule Obersulm
Im Oktober beginnt das neue Musikschuljahr. Die Anmeldezeit läuft. Eine erste Beratung und Auskünfte erhalten Interessierte über das Musikschulsekretariat unter der Nummer 07130 / 28-116. Sollten Sie unsicher sein, ob Sie oder Ihr Kind für ein Instrument geeignet sind, stellen wir gerne einen direkten Kontakt zu einer Fachlehrkraft her, die mit Ihnen einen Termin zum  Ausprobieren des Instrumentes und zur Beratung ausmachen kann.

Schüler, deren Bläserklassen oder Blockflötenklassen ausgelaufen sind, können nach Rücksprache mit den Lehrkräften ihren Instrumentalunterricht direkt nach den Sommerferien fortsetzen.

Die Kurse mit generationenübergreifendem Musizieren bietet die Musikschule zu einem späteren Zeitpunkt an. Der Unterricht läuft unter Beachtung des Hygieneplans für die Musikschule Obersulm ab. Die vielfach in allen Medien genannten Hygienemaßnahmen werden zusammen mit gezielten Maßnahmen für  den Musikunterricht verbunden.

Den Hygieneplan für die Musikschule Obersulm finden Sie hier.

Das Logo der Musikschule Obersulm mit den angeschlossenen Gemeinden Ellhofen, Lehrensteinsfeld und Wüstenrot.
Das Logo der Musikschule Obersulm mit den angeschlossenen Gemeinden Ellhofen, Lehrensteinsfeld und Wüstenrot.

Zu unserem Musikschulverbund gehören die Gemeinden Ellhofen, Lehrensteinsfeld und Wüstenrot, in denen wir ebenfalls Unterricht anbieten.

Formulare und Gebühren
An-/Abmeldeformulare und Informationen zu den Gebühren finden Sie unter Formulare / Gebühren / Kontakt.

Wünsche? Fragen?
Bitte lassen Sie uns Ihre Wünsche und Fragen wissen, wir beraten Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr gerne persönlich.

Berichte der Musikschule Obersulm

Übersicht aller Berichte

Hier finden Sie die Übersicht aller Berichte der Musikschule Obersulm