Aktuelles

Aktuelles zum Coronavirus finden Sie gesammelt auf unserer Sonderseite.

STADTRADELN 2021 in Obersulm geht erfolgreich zu Ende

Es ist beachtlich, was alle Radlerinnen und Radler dieses Jahr möglich gemacht haben. Auf diese Radelleistung kann Obersulm stolz sein. Sie zeigt, welchen Wert das Fahrrad als Verkehrsmittel hat.

Am 16. Juli ist das STADTRADELN in Obersulm und dem gesamten Landkreis Heilbronn erfolgreich zu Ende gegangen. Drei Wochen lang legten Bürgerinnen und Bürger möglichst viele Alltags- und Freizeitwege mit dem Fahrrad zurück. Ob zum Einkaufen, zur Arbeit oder bei einer sommerlichen Radtour – jeder Radkilometer zählte! Rund 71.000 Kilometer waren es am Ende in Obersulm. Damit vermieden die 357 teilnehmenden Radlerinnen und Radler 10 Tonnen CO2 im Vergleich zum Autofahren. Alle Teilnehmenden haben damit ein Statement für aktiven Klimaschutz und ein tolles Zeichen für gesunde und nachhaltige Mobilität im Alltag gesetzt!

Entscheidung über kreativste Fotos Mitte August

Begleitet wurde das diesjährige Radeln durch den Fotowettbewerb „STADTRADELN durch Stadt und Land“. Alle Radelnden waren aufgerufen, die Neuerkundung von Radwegen und ihrer Region bildlich an den STADTRADELN-Bannern und -Plakaten festzuhalten und per E-Mail einzusenden. Dabei wurden die Teilnehmenden richtig einfallsreich: es gab Sonnenuntergänge, Verkleidungen und akrobatische Übungen mit dem Fahrrad zu sehen. Alle eingereichten Bilder werden Mitte August einer unabhängigen Jury vorgelegt. Die Jury, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern des ADFC, VCD, der Heilbronner Stimme, der Lokalen Agenda sowie der Stadt- und Kreisverwaltung, prämiert dann die drei schönsten Bilder mit Gutscheinen lokaler Fahrradhändler.

Auszeichnung der radaktivsten Teams

Der Landkreis Heilbronn verlost dieses Jahr unter allen Radlerinnen und Radlern, die mindestens 30 km geradelt sind, drei Gutscheine lokaler Fahrradhändler. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden im August benachrichtigt. Zudem zeichnet der Landkreis auch in diesem Jahr die radaktivsten Teams in den folgenden Kategorien aus:

  • Radaktivstes Team, mit mind. 5 aktiven Radelnden (meiste Kilometer/Teammitglied)
  • Radaktivste Schule (meiste Kilometer/Teammitglied)
  • Radaktivste Kommune (meiste Kilometer/Einwohner/in)

Welche Teams auf die ersten Plätze geradelt sind, finden Sie ab Anfang August unter www.stadtradeln.de/landkreis-heilbronn. Ob eine offizielle Prämierungsveranstaltung im Herbst stattfinden kann, entscheidet sich ebenfalls im August.

In den nächsten Wochen werden die Auswertungen der Leistungen in Obersulm vorgenommen. Im Anschluss finden die Prämierungen der besten Leistungen statt. Außerdem werden unter allen Teilnehmenden tolle Preise verlost.

Alle Ergebnisse für Obersulm können auf www.stadtradeln.de/obersulm eingesehen werden.

Folgende Statistiken möchten wir Ihnen nicht vorenthalten:

Allgemeines

Aktive Radelnde in Obersulm357 Personen
Anzahl an Teams in Obersulm20 Teams
Gefahrene Kilometer für Obersulm71.059 Kilometer
Vermiedener CO2 Ausstoß in Obersulm10 Tonnen
Meiste gefahrene Kilometer von einer Person1.176 Kilometer

Obersulm im Landkreis Heilbronn (insgesamt 31 Teilnehmerkommunen):

1. Platz Neckarsulm151.418 Kilometer
6. Platz Bad Rappenau78.909 Kilometer
7. Platz Obersulm71.059 Kilometer
8. Platz Abstatt58.251 Kilometer


Teamvergleich

1. Platz Evangelisches Paul-Distelbarth-Gymnasium23.091 Kilometer134 Radelnde
2. Platz E+Extrem-Biker vom Berg11.694 Kilometer40 Radelnde
3. Platz Rathaus Obersulm7.565 Kilometer27 Radelnde
4. Platz Volksbank Sulmtal eG4.475 Kilometer18 Radelnde

 Auch wenn das STADTRADELN nun offiziell zu Ende ist, geht der Radelsommer natürlich weiter. Im nächsten Jahr heißt es dann voraussichtlich ab dem 25. Juni bis 15. Juli 2022 gemeinsam in die Pedale zu treten!


Zurück zur Übersicht

Newsletter

Wir informieren Sie in regelmäßigen Abständen über Neuigkeiten aus unserer Gemeinde. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Aktuelles zum Coronavirus finden Sie gesammelt auf unserer Sonderseite.