Aktuelles

Aktuelles zum Coronavirus finden Sie gesammelt auf unserer Sonderseite.

Mineralfreibad Obersulm, Wegfall der Testpflicht ab 10.06.2021 und sonstige Informationen

Der Corona-Freibadbetrieb des Mineralfreibades Obersulm ist am 29.05.2021 gestartet. Einige Schwimmerinnen und Schwimmer nutzten bereits die ersten warmen Tage und genossen bei angenehmen Beckentemperaturen das kühle Nass.

Zum Start in die Freibadsaison 2021 kam zu den bereits bekannten Einschränkungen für den Freibadbetrieb erschwerend hinzu, dass nur Getestete, Geimpfte oder Genesene Personen das Bad betreten dürfen. Mit der Bekanntmachung des Landratsamtes Heilbronn vom 09.06.2021, entfällt diese Regelung ab Donnerstag, den 10.06.2021.

Besucherinnen und Besucher des Mineralfreibades Obersulm benötigen dann keinen Nachweis mehr für einen Test, eine Impfung oder eine überstandene Infektion. Dies resultiert aus der Corona Verordnung, wonach bei einem Inzidenzwert von unter 35 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen im Landkreis Heilbronn die Nachweispflicht entfällt. Aber Achtung: Steigt der Inzidenzwert an drei Tagen in Folge auf über 35, wird die Nachweispflicht wieder eingeführt.

Folgendes gilt es beim Corona-Freibadbetrieb zusätzlich zu beachten:

* Eintrittskarten können über das Online-Ticketsystem erworben werden. Dieses finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Obersulm https://www.obersulm.de/de/freizeit-tourismus/mineralfreibad/eintrittskarten-online-kaufen . Die gekauften Tickets können Sie dann ausdrucken oder auch bequem am Handy vorzeigen.

* Geöffnet ist täglich in einem Zwei-Schicht System. Die erste Badeschicht geht von 09:00 Uhr bis 14:15 Uhr, die zweite Badeschicht von 15:00 Uhr bis 19:15 Uhr.

* In der Mittagspause wird das Bad gereinigt. Dafür müssen alle Gäste pünktlich das Gelände verlassen.

* Die Eintrittspreise für Einzeltickets liegen unverändert zum letzten Jahr bei 3,80 € für Erwachse und 1,70 € für Ermäßigte und gelten für eine Badeschicht. Kinder unter drei Jahren in Begleitung der Eltern sind frei, müssen aber dennoch per Freiticket im Online-Ticketsystem registriert werden.

* Zehnerkarten für Einzelpersonen und Dauerkarten für Familien gibt es in der Saison 2021 nicht.

* Die Besucherzahl ist zunächst auf 200 Personen begrenzt. Die Anzahl der freien Plätze pro Badeschicht sind im Online-Ticketsystem einsehbar.

Die Lage bleibt weiterhin dynamisch. Neuigkeiten zum Freibadbetrieb im Mineralfreibad Obersulm erhalten Sie auf den gängigen Kanälen der Gemeinde Obersulm.

Sie haben keinen Zugang zum Internet oder Fragen zum Online-Ticketsystem? Melden Sie sich bitte unter 07130/28-125.

Bis bald im Mineralfreibad Obersulm!


Zurück zur Übersicht

Newsletter

Wir informieren Sie in regelmäßigen Abständen über Neuigkeiten aus unserer Gemeinde. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Aktuelles zum Coronavirus finden Sie gesammelt auf unserer Sonderseite.