Aktuelles

Aktuelles zum Coronavirus finden Sie gesammelt auf unserer Sonderseite.

Jubiläums-Journal Nr. 8 der Gemeinde Obersulm erschienen

Die achte Ausgabe des Obersulmer Jubiläumsjournals ist da! 
Wieder gibt es eine neue, spannende Ausgabe mit interessanten Beiträgen über die Gemeinde Obersulm.

50 Jahre ist es nun schon her, dass sich die Ortsteile Affaltrach, Eichelberg, Eschenau, Willsbach und Weiler und - kurz darauf auch der Teilort Sülzbach - zur Gemeinde Obersulm zusammengeschlossen haben. Mittlerweile sind die sechs Teilorte zu einer echten Gemeinschaft geworden, die Gemeinde Obersulm feiert ihren 50. Geburtstag.  Deshalb sind das ganze Jubiläumsjahr 2022 über verschiedene Geburtstagsaktionen und -veranstaltungen geplant. Auch ein „Jubiläums-Journal“ wird im Geburtstagsjahr regelmäßig monatlich erscheinen.

Das „Jubiläums-Journal“ wird vom Obersulmer Gustav Döttling erstellt, der auch als freier Mitarbeiter für die Heilbronner Stimme tätig ist. Darin finden sich Unterhaltsames und Informatives, Zeitzeugeninterviews und redaktionelle Beiträge über die Geschichte Obersulms sowie das aktuelle Leben in Obersulm.

 In der achten Ausgabe des Journals wird auf den Hochsommer 2022 in Obersulmer zurückgeblickt. Es gab viele Veranstaltungen, darunter einen großen Flohmarkt in Willsbach, das Strassenfest in Sülzbach, das Heimatfest in Weiler und die Schachabteilung des TSV Willsbach feierte 75. Geburtstag. In der Rubrik „Zeitzeugen erinnern sich“ wurde Rudolf Abt interviewt und es werden verschiedene Einrichtungen der Gemeinde wie Gemeindebücherei, Musikschule, Jugendhaus etc. vorgestellt.

Regelmäßig gibt es im Jubiläums-Journal auch eine Terminvorschau mit den kommenden (Jubiläums-) Terminen in der Gemeinde.

 Die Monats-Journale liegen in Obersulmer Arztpraxen und Pflegeheimen in gedruckter Form aus und sind "online" abrufbar unter https://www.obersulm.de/de/gemeinde-obersulm/50-jahre-obersulm/monatliches-jubilaeums-journal. Schauen Sie rein!


Zurück zur Übersicht

Newsletter

Wir informieren Sie in regelmäßigen Abständen über Neuigkeiten aus unserer Gemeinde. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Aktuelles zum Coronavirus finden Sie gesammelt auf unserer Sonderseite.