Aktuelles

Aktuelles zum Coronavirus finden Sie gesammelt auf unserer Sonderseite.

Abfischen führt zu Behinderungen

In den kommenden Wochen kann es am Breitenauer See mehrmals zu Sperrungen auf den Uferwegen und zu Behinderungen kommen. Das teilt der Wasserverband Sulm mit. Sobald der Wasserstand den richtigen Pegel erreicht hat, entnehmen Helfer des Fischereivereins und des Wasserverbands die Fische und setzen sie zum Teil in benachbarte Gewässer um. Dort bleiben sie, bis der See wieder aufgestaut ist.

Der Wasserverband Sulm muss den Breitenauer See, der als Dauerstaubecken zentraler Teil eines Hochwasserschutzsystems ist, einer vertieften Sicherheitsüberprüfung unterziehen und Teile der Stauanlagen sanieren. Dass der See dazu vollständig abgelassen werden muss, ist rechtlich vorgeschrieben. Sämtliche Planungen und Arbeiten orientieren sich an strengen ökologischen Vorgaben.

Weitere Informationen: https://wp.wasserverband-sulm.de


Zurück zur Übersicht

Newsletter

Wir informieren Sie in regelmäßigen Abständen über Neuigkeiten aus unserer Gemeinde. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Aktuelles zum Coronavirus finden Sie gesammelt auf unserer Sonderseite.