Aktuelles zum Coronavirus

Informationen für Schulen, Kitas, Eltern und Arbeitgeber zu Entschädigungsansprüchen nach §§ 56 bis 58…

Mit § 56 Abs. 1a Infektionsschutzgesetz (IfSG) ist zum 30. März 2020 ein zusätzlicher Entschädigungsanspruch im IfSG aufgenommen worden. Er regelt, dass erwerbstätige Sorgeberechtigte, die aufgrund der vorübergehenden Schließung von Einrichtungen zur Betreuung von Kindern sowie von Schulen im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2-Epidemie einen Verdienstausfall erleiden, unter bestimmten Voraussetzungen eine Entschädigung erhalten. weiterlesen

Erfolgreicher Abschluss der Impfbuchungsaktion

Die BürgerStiftung Obersulm (BSO) ist mit Verlauf und Ergebnis ihrer Impftermin-Aktion sehr zufrieden. Beim Start der Hilfsaktion Ende Januar war die Situation äußerst schwierig: Kaum Impfstoff und damit wenig Impftermine für die große Gruppe der über 80-Jährigen. Ein unpraktikables kompliziertes Verfahren über die bundesweite Hotline 116 117. Die Folge: verzweifelte Senioren, die damit nicht zurechtkommen können. weiterlesen

Kontakte vermeiden, wo es nur geht!

Angesichts der seit Tagen landesweit höchsten Inzidenzwerten im Landkreis Heilbronn appelliert Landrat Detlef Piepenburg eindringlich an alle Bürgerinnen und Bürger Kontakte zu vermeiden, wo es nur geht. weiterlesen



Informationen zu Schnelltestmöglichkeiten und freiwillige kommunale Teststrukturen in Obersulm.

Meldeformular – Einreise aus einem Risikogebiet

Wenn Sie sich innerhalb der letzten 10 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben, sind Sie dazu verpflichtet, die Gemeinde Obersulm auf Ihre Einreise/Quarantäne hinzuweisen. Bitte füllen Sie dazu das Formular zur Meldung Ihrer Einreise aus einem Risikogebiet aus.

Informationen über das Corona-Virus in leichter und einfacher Sprache. Und was Sie für Ihren Schutz machen können.