Gedenkfeier zum 9. November 1938

Vortrag: "Jüdischer Widerstand im Dritten Reich" mit musikalischer Umrahmung

SynagogeGroßansichtSynagoge

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 02. November 2018
Dr. Martina Bitunjac vom Moses-Mendelsohn-Zentrum in Berlin hält einen Vortrag zu dem wenig bekannten Thema "Jüdischer Widerstand im Dritten Reich", denn es ist wenig bekannt, dass sich die Juden in vielfältiger Weise gegen Unterdrückung und Ermordung durch die Nazis gewehrt haben, zivil und als Partisanen.

Die Öhringer Gruppe "Mazel Tov" spielt aus diesem Anlass u.a. Lieder von Partisanen.

Beginn: 19:30 Uhr


Optionen