Vernissage „Freiheit der Farbe“ von Erika Kaiser

Donnerstag, 22. Februar 2018 um 19:30 Uhr im Rathaus Obersulm, Bernhardstraße 1

Freiheit der FarbeGroßansichtFreiheit der Farbe

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 14. Februar 2018
Nach 45-jähriger Berufstätigkeit hatte die Künstlerin erst ab März 2011 die Gelegenheit, sich intensiv mit der Malerei zu beschäftigen. Seitdem ist die Staffelei ihr neuer selbst gewählter „Arbeitsplatz“, an dem sie mit Leidenschaft und Begeisterung ihre kreativen Vorstellungen auf die Leinwand bringt.

„Freiheit der Farbe“
Sie liebt die Freiheit beim Malen.
Die Freiheit, die es ihr erlaubt, ihre Motive nach Lust und Laune auszusuchen, sie zu verändern, sie zu interpretieren oder sie mit neuen Inhalten zu füllen. Die Freiheit, naturalistisch oder verfremdet oder abstrakt zu malen, wie ihr eben zumute ist. Ganz besonders liebt sie dabei jedoch die Freiheit der Farbe, die letztlich das A und O des Malens ist.



Optionen