Verabschiedungen und Dienstjubiläen bei der Gemeinde Obersulm

Am Freitag, 15. September 2017, konnten Bürgermeister Tilman Schmidt und eine kleine Gratulantenschar drei Mitarbeiterinnen zum Dienstjubiläum gratulieren und zwei Mitarbeiterinnen in den Ruhestand verabschieden.

Bürgermeister Tilman Schmidt, Hauptamtsleiter Jochen Dicht, Kindergartenfachberatung Lena Würth, Sabine Baumann, Hannelore Rößler, Petra Krause, Manfred Smerling, Rosema-rie Bauer, Heide Schuhmacher, Stefanie HeuserGroßansichtBürgermeister Tilman Schmidt, Hauptamtsleiter Jochen Dicht, Kindergartenfachberatung Lena Würth, Sabine Baumann, Hannelore Rößler, Petra Krause, Manfred Smerling, Rosema-rie Bauer, Heide Schuhmacher, Stefanie Heuser

Veröffentlichungsdatum: Montag, 18. September 2017
Frau Rosemarie Bauer war seit 1989 in den Obersulmer Kindertagesstätten als Aushilfe und seit September 2001 in der Grundschulförderklasse an der Michael-Beheim-Schule tätig.

Frau Hannelore Rößler konnte neben ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum auch die Verabschiedung in den Ruhestand feiern. Seit 1992 hat sie Reinigungsarbeiten in verschiedenen Objekten der Gemeinde Obersulm übernommen, seit dem Jahr 2000 hauptverantwortlich für die Reinigung des Kindergartens Eschenau.

Bürgermeister Schmidt und Personalratsvorsitzender, Manfred Smerling, wünschten beiden einen wohlverdienten und schönen Ruhestand und vor allem natürlich Gesundheit.

Auf 40 Jahre Dienstzeit konnte Frau Petra Krause zurückblicken. Zum 1. Oktober 1993 hat sie bei der Gemeinde Obersulm als Erzieherin im Kindergarten Eichelberg ihre Tätigkeit aufgenommen und zum Kindergartenjahr 1998/1999 in den Kindergarten Eschenau gewechselt, dem sie bis heute treu geblieben ist.

Am 25. August 2017 konnte Frau Stefanie Heuser auf 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst als Erzieherin zurückblicken. Nach ihrer Ausbildung hat Frau Heuser bald die Leitung des Kindergartens am Rohrendorfer Platz übernommen und ist heute nach der Familienphase im Kinderhaus Postwiese in Affaltrach tätig.
Ebenfalls auf 25 Jahre Tätigkeit als Erzieherin im öffentlichen Dienst kann Frau Sabine Baumann stolz sein. Seit August 1992 ist Frau Baumann im Kindergarten Eschenau tätig.

Bürgermeister Tilman Schmidt bedankte sich mit einem Präsent bei den Anwesenden für die geleistete gute Arbeit und auch die lange Zeit der Tätigkeit in Obersulm. Der Vorsitzende des Personalrats, Manfred Smerling, schloss sich den guten Wünschen an und überreichte im Namen des Personalrats ebenfalls ein Präsent an die Jubilare und Ausscheidenden.


Optionen