Spatenstich des Feuerwehrhauses "Standort II" in Obersulm-Eschenau

Am gestrigen Tag ist der Startschuss für ein wichtiges und großes Bauprojekt in der Gemeinde Obersulm gefallen. An der Kreisstraße K 2123 im südlichen Außenbereich von Eschenau in Richtung Weiler/Eichelberg erfolgte der Spatenstich für ein neues, modernes Feuerwehrgebäude der Feuerwehrabteilungen Eichelberg, Eschenau und Weiler.

SpatenstichGroßansichtSpatenstich

Begrüßung durch BM SchmidtGroßansichtBegrüßung durch BM Schmidt

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 07. März 2017
Zahlreiche Vertreter aus Politik und Verwaltung, der Feuerwehrabteilungen und der Baufirmen waren beim Spatenstich zugegen. Alle Beteiligten hoffen auf ein erfolgreiches Bauvorhaben, das zeitgerecht abgewickelt werden kann und unfallfrei verläuft. Impressionen des Spatenstichs finden sie auf beigefügter pdf-Datei.



Optionen