Schul- und Ferienbetreuung

Betreuungsangebote an den Obersulmer Grundschulen sowie Ferienbetreuung für Obersulmer Grundschulkinder.

Zur Unterstützung der Vereinbarkeit von „Beruf und Familie“ gibt es für Obersulmer Grundschulkinder die nachfolgend aufgeführten Betreuungsangebote.


Betreuungsangebote an den Obersulmer Grundschulen

Kernzeitenbetreuung an allen Obersulmer Grundschulen

An den Grundschulen in Affaltrach und Eschenau sowie im Bereich der Ortsteile Sülzbach und Willsbach an der Michael-Beheim-Grundschule kann eine Kernzeitenbetreuung über eine Festanmeldung regelmäßig oder über eine Zehnerkarte flexibel in Anspruch genommen werden. Die Betreuung erfolgt vor und nach dem Unterricht von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr.

Halbtages- und Ganztagesbetreuung an der Grundschule Affaltrach

An der Grundschule Affaltrach gibt es ein erweitertes Betreuungsangebot: Vor und nach dem Unterricht von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr kann die Halbtagesbetreuung in Anspruch genommen werden. Es besteht die Möglichkeit, am Mittagessen teilzunehmen. Die Ganztagesbetreuung wird vor und nach dem Unterricht von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr angeboten. Bei dieser Betreuungsform ist die Teilnahme am Mittagessen verpflichtend. Sowohl die Halbtagesbetreuung als auch die Ganztagesbetreuung kann tageweise gebucht werden.


Ferienbetreuung für die Obersulmer Grundschulkinder

In den Schulferien – mit Ausnahme der Weihnachtsferien – wird für Obersulmer Grundschulkinder zentral an der Michael-Beheim-Schule eine Ferienbetreuung angeboten.

Es können dann folgende Betreuungsformen gebucht werden:

Art der Betreuung Zeiten Mittagessen
Kernzeitenbetreuung 7.30 Uhr bis
13.30 Uhr
nein
Halbtagesbetreuung 7.00 Uhr bis
14.00 Uhr
wahlweise
Ganztagesbetreuung 7.00 Uhr bis
17.00 Uhr
pflicht

Kontaktperson

Frau Kristina Müller
Ganztagesbetreuung an der Grundschule Affaltrach
Hegelstraße 15
74182 Obersulm
Telefon: +49 (0) 7130 4006820
Telefax: +49 (0) 7130 4006923
E-Mail: GTB.Affaltrach@obersulm.de