DSL in Obersulm

Eine schnelle Internetanbindung mit einem Breitband-Internet-Zugang ist heute für Unternehmen und viele Privathaushalte unabdingbar und für die Gemeinde ein sehr wichtiges Standortargument.

Projekt Breitbandausbau in der Gemeinde Obersulm

Die Gemeinde Obersulm beabsichtigt, die Breitbandversorgung im Gemeindegebiet zu verbessern. Damit ein evtl. bevorstehender Ausbau des Breitbandnetzes rechtssicher gestaltet werden kann, ist ein umfangreiches Verfahren notwendig, an dem auch die Bevölkerung mitwirken kann. Gemeinsam gelingt so hoffentlich der Weg aus der derzeitigen Breitband-Sackgasse hin zur Datenautobahn.



Seit der letzten Bestandsaufnahme im März 2011 hat Vodafone seine LTE Ausbauaktivitäten so ziemlich abgeschlossen. Flächendeckend für fast ganz Obersulm steht über das LTE Netz eine Breitbandversorgung von 3,6Mbit/s bis 21,6Mbit/s zur Verfügung. Die positive Erfahrung mit gemeindeeigenen Anschlüssen und die Rückmeldungen aus der Bürgerschaft bestätigen dies.

Obersulm ist in Sachen Breitbandgrundversorgung kein weißer Fleck mehr. Dort wo die in der Öffentlichkeit bekannten Techniken wie T-DSL von der Telekom oder Kabelanschluss von Unitymedia nicht zufriedenstellend zur Verfügung stehen, schließt die LTE Technik von Vodafone die Lücke.

Als Anschlussinhaber muss bei entsprechendem persönlichem Bedarf eigentlich nur die Bereitschaft zu einem Anbieterwechsel vorhanden sein. Die unterschiedlichsten Angebote und Kundenpakete stehen dafür am Markt bereit.

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Zustandsbericht (Auswahl rechts).


Informationen rund um Breitbandanbieter


Vodafone LTE

Wer turboschnell im Internet surfen möchte, steht meistens vor zwei großen Herausforderungen. Entweder ist die verfügbare Leitung zu langsam, oder es ist kein richtiger Anschluss verfügbar. Wir unterstützen die Initiative der Bundesregierung und bringen das schnelle Internet jetzt zu Ihnen vor Ort. Erleben Sie jetzt das turboschnelle Internet mit LTE. Surfen Sie ganz bequem ohne Kabel - auch auf dem Land. Vodafone startet jetzt den Ausbau.

Unitymedia GmbH

Die Umstellung des Kabelnetzes auf digitale Technik ist für Obersulm abgeschlossen. Somit sind auch alle Breitbandangebote der Unitymedia schaltbar. Durch die Digitalisierung kann sogar der Telefonanschluss auf Unitymedia umgestellt werden.

Die vor Jahren einmal vorhandene DSL – Monokultur führt noch heute dazu, dass potenzielle Breitbandkunden oft gar nicht auf die Idee kommen, dass es neben dem Telefonkabel noch ein weiteres Kabel im Haus gibt. Dieses ist zwar primär zur Übertragung von Fernsehen und Rundfunk gedacht, inzwischen aber großflächig zum Internetzugangsmedium aufgerüstet worden.

Voraussetzung dafür ist aber ein entsprechender Kabelanschluss.

DSL on Air

Die Firma Deutsche Breitband Dienste GmbH (DBD) aus Heidelberg stellt zum 31. Dezember 2012 den Telekommunikationsdienst „DSL on Air“ im Gemeindegebiet ersatzlos ein.

Betroffene Kunden müssen sich nun leider einen anderen Anbieter suchen.

Deutsche Telekom AG

Die Telekom AG ist einer der Hauptanbieter für Breitband Internetzugänge. Ob DSL für einen Anschluss verfügbar ist, hängt vom Ausbauzustand des Verteilerknotens und der Entfernung dorthin ab. Eine generelle Verfügbarkeitsübersicht gibt es nicht. Die Telekom muss jeden einzelnen Anschluss dafür durchmessen. Problematisch sind Teile von Willsbach und Affaltrach.

Ansonsten ist seitens der Deutschen Telekom aus wirtschaftlichen und unternehmerischen Gründen derzeit kein Ausbau und somit auch keine Änderung der gegenwärtigen Situation geplant.