Lebenslagen

Informationen für zentrale Ereignisse und Themenbereiche im Leben


1.4. Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EG


Die Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EG ist mit der Niederlassungserlaubnis vergleichbar. Sie ist ebenfalls ein unbefristeter Aufenthaltstitel und ermöglicht Ihnen als Angehöriger eines Drittstaates ein größeres Maß an Mobilität innerhalb des EU-Raums.

Um diese Erlaubnis beantragen zu können, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen (z.B. müssen Sie sich mindestens fünf Jahre lang rechtmäßig in Deutschland aufgehalten und Beiträge ins deutsche Sozialversicherungssystem eingezahlt haben).

Unter bestimmten Voraussetzungen können Ihnen auch Zeiten auf die Mindestaufenthaltszeit angerechnet werden, die Sie im Ausland verbracht haben.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie in der entsprechenden Verfahrensbeschreibung.

Stand: 08. Oktober 2012, 15:06:15 Uhr, Satznummer: 1453, Version: 1

service-bw

Die hier dargestellten Informationen werden regelmäßig von service-bw übernommen und aktualisiert.


service-bw · Ihre Verwaltung im Netz


Ihr Ansprechpartner

Finden Sie Ihren Ansprechpartner in Obersulm.